O-Töne

Im Vorfeld einer Marketingberatung bekam ich den Auftrag, von zehn Kunden und KollegInnen, die meine Arbeit lange und gut kennen, ein Votum einzuholen. Sie sollten aufschreiben, was sie in der Zusammenarbeit an mir schätzen und fünf Kernkompetenzen nennen. Hier sind ein paar O-Töne von Kunden und Kollegen für Sie:

Kunde: Stadtverwaltung - Beratung über mehrere Jahre in Führungs- und strategischen Fragen inkl. Mitarbeiterbefragung, Testverfahren, Coaching

Wenn ich auf die Seminare zurückblicke, an denen ich bisher teilgenommen habe, stelle ich fest, dass eine sehr große Anzahl der Seminarleiter / Moderatoren das Gefühl vermitteln, dass dies ihr Job, ihre Pflicht ist. Nur sehr wenige schafften es, ohne diese Stimmung vor die Teilnehmer zu treten. Erst nachdem ich es einmal anders erlebt hatte, wurde mir bewusst, wie bereichernd und eigentlich sogar unverzichtbar diese Eigenschaft ist. Denn so verliert man auch als Teilnehmer das Gefühl „hier sein zu müssen" und kann tiefer und gelöster in die Seminararbeit eintauchen, als es sonst der Fall wäre. Sie, Herr Sander, haben diese Eigenschaft in besonderem Maße. Und obwohl Sie mit dieser natürlichen und spontanen Ausstrahlung vor die Gruppe treten, ist doch nichts dem Zufall überlassen und Sie wissen sehr wohl, wie Sie die Gruppe auf ein Ziel lenken und dabei begleiten können. Sie schaffen eine individuell an die Seminargruppe angepasste Balance zwischen kompetenter theoretischer Wissensvermittlung, Praxisarbeiten im Plenum und in Kleingruppen sowie für die Atmosphäre und die Arbeitsfähigkeit wichtigen Übungen und Spielen zur Gruppendynamik. Dabei unterstützen die Methoden und Materialien Ihre Arbeit, ohne einen unentbehrlichen Status zu bekommen. Ich habe in Ihren Seminaren immer eine offene Atmosphäre erlebt.

Kunde: Coachee, der innerhalb weniger Monate sein Leben auf den Kopf gestellt hat oder anders gesagt, endlich das getan hat, was lange für ihn anstand:

  • Strategisches Vorgehen - der rote Faden war für mich (wenn auch oft erst später) erkennbar
  • Ausgeprägte Empathie - wir hatten schnell eine sehr gute Basis in der Kommunikation
  • Sehr gute Zielorientierung inklusive der nötigen Flexibilität
  • Eine gute Portion Humor - trotz der Anstrengungen konnten wir auch lachen
  • Hohe Aufmerksamkeit und konsequentes Nachhaken - manchmal haben Sie nicht locker gelassen 

Kunde: Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens in der Dienstleistungsbranche. Im Unternehmen haben wir einen Changeprozess mit großen Aktionen, Seminaren und Coachings für die Führungskräfte und Personaleinstellungen mit Testverfahren und Interviews gemacht.

Welche Stärken ich mit Ihnen verbinde: sympathisch, intuitiv, kompetent, den Mensch im Blick habend, flexibel.
Außerdem: nachhaltige/bohrende Fragen (wenn es sein muss), reflektierend, kreativ, erfahren, methodensicher, selbstkritisch, neugierig, mit Spaß dabei, gewissenhaft.
Also: Ein toller Kerl, der mein Leben bereichert!

 

Aktuelles

Keine News in dieser Ansicht.

Social

FacebookTwitterFacebookxing