Qualitätssicherung

Es gibt nach jedem Modul Lerntransferaufgaben, die während der Arbeitszeit gemacht werden können (Beobachtungsaufgaben, Verhaltensveränderungen, Interventionen).

Zu jedem Modul gibt es ein online Fotoprotokoll.

Es besteht die Möglichkeit, dass die Transferaufgaben von Teams gemeinsam gemacht werden. Erfahrungsgemäß ist das wirkungsvoller.

Im Vorfeld gibt es eine schriftliche Abfrage. Nach jedem Modul gibt es einen Feedbackbogen und im Nachgang noch einmal, nach 3 Monaten eine Qualitäts- und Umsetzungsabfrage.

 

Social

FacebookTwitterFacebookxing